Schröpfen

Schröpfen als ganzheitliche Behandlungsmethode

Schröpfen wird zur Therapie ganz verschiedener gesundheitlicher Probleme eingesetzt. Am häufigsten werden beim Schröpfen Rücken, Arme und Beine behandelt. Hier wir Schröpfen meist gegen Schmerzen und Verspannungen eingesetzt

Wo kann Schröpfen helfen?

  • Durchblutungsstörungen
  • Entgiftung / Entschlackung
  • rheumatische Beschwerden
  • Muskelverspannungen
  • Kniegelenksarthrose
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Tennisellenbogen
  • Hexenschuss
  • Kopfschmerzen
  • Nervenschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Bluthochdruck
  • depressive Verstimmungen
  • Antriebslosigkeit
  • Leber- und Gallenleiden
  • Asthma