fbpx

Laserbehandlung

Behandlungskonzept – Facelifting ohne Skalpell

Die Alternative zur Schönheitsoperation: Elektromuskelstimulation und Lymphdrainage werden kombiniert und trainieren die Gesichtsmuskulatur. 

Eine zusätzliche Laserbehandlung regeneriert die Zellen, die Kollagen- und Elastinbildung wird gefördert.

Gesichtszüge werden über das «Softmuskeltraining» gestrafft, Falten aufgepolstert.

Durch den Softlaser (kalt) werden alle wichtigen Regulationsprozesse im Körper aktiviert:

  •  Photonenstrahlung erhöht Zellpotenzial
  • Energiezufuhr regt Stoffwechsel an
  • Bildung von mehr kollagenen und elastinen Fasern
  • Haut-, Knorpel-, und Knochengewebe werden regeneriert
  • Zellteilung und Gefäss-Neubildung werden aktiviert
  • Entzündungen werden gehemmt und die Enzymaktivität wird erhöht
Laser-Akupunktur

Laser-Akupunktur in der Schmerztherapie

Ideal zur Behandlung von punktuellen Schmerzen an Patienten, die sich vor Nadeln und Spritzen fürchten.

Völlig schmerzfrei dringt das Laserlicht tief ins Gewebe ein und fördert so den Regenerationprozess. 

Es wirkt gegen Verletzungen, Entzündungen, Verkrampfungen etc. Laser-Akupunktur wird auch bei Hauterkrankungen und Herpes eingesetzt.